Im zweiwöchigen Rhythmus mit unseren Themenabenden treffen wir uns in kleinen Gruppen von ca. 6 Personen zum sogenannten Hauskreis. Hier hast Du die Möglichkeit, Leute näher kennenzulernen, Deine Fragen über Gott und den Glauben offen zu stellen und Gemeinschaft beim Essen, Singen, Beten und Bibellesen zu erleben.

Wir treffen uns dazu bei den SMDlern zu Hause in ihren WGs oder im Wohnheim. Wir beginnen immer mit einem gemeinsamen Abendessen – je nach Hauskreis wird mal gekocht oder gevespert. Das restliche Abendprogramm ist dann immer so vielseitig wie der Hauskreis selbst. Wenn Du Dich für einen Hauskreis interessierst, dann kannst Du Dich gerne beim Hauskreis Koordinator melden.